Ersatzteile und Zubehör für Nähmaschinen

Anleitung und Montage - Overlockfuss

Anleitung

Maschine ausschalten. Nähfuss wie in der Bedienungsanleitung beschrieben anbringen.

Anwendungsbereich:
- Overlocknähte
- Kantenversäuberung
- Sichtsäume bei dehnbaren Stoffen

Stichwahl: Overlockstiche
Stichbreite:Grundwert, je nach Stich / Stoff anpassen / Wichtig: Die Stichbreite darf nur soweit angepasst werden, dass die Nadel bei Stichbreitenveränderung nicht auf die die Stifte oder Steg am Nähfuss aufschlägt.
Stichlänge: Grundwert, je nach Stich / Stoff anpassen
Transporteur: Angehoben

Wichtig: Neue Nadeln, Kugelspitznadeln oder Stretchnadeln verwenden.

Stoff so unter den Nähfuss legen, dass die Stoffkante an die schwarze Führung anschlägt. Nähen, die Nadel muss beim Rechtsausschlag immer knapp rechts vom Steg ins Leere stechen, so entsteht genügend Fadenmenge, damit sich die Kante nicht zusammenzieht.

Anleitung-OverlockFoot